Fandom

Verbotene Liebe Wiki

Sarah von Lahnstein

313Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
Sarah.jpg

Sarah von Lahnstein

Sarah Gräfin von Lahnstein, adopt. Hofmann, geb. Käppler ist die Tochter von Johannes von Lahnstein und Elke Käppler sowie die Mutter von Amelie Hofmann.

Ihre Halbgeschwister sind Ansgar von Lahnstein, Carla von Lahnstein und Nicola von Lahnstein.

Sie hat auch Nichten sowie Neffen die sind Kim von Lahnstein, Sophia von Lahnstein, Hannes von Lahnstein und Nick Brandner.

Und hat auch Cousins Hagen von Lahnstein, Sebastian von Lahnstein und Tristan von Lahnstein sowie Cousinen Helena von Lahnstein , Rebecca von Lahnstein und Nathalie Brandner

LebenBearbeiten

Auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern kommt die hübsche Musikstudentin Sarah aufs Schloss Königsbrunn - als Baby wurde sie zur Adoption freigegeben. Schon auf den ersten Blick verliebt sie sich in Leonard. Im gemeinsamen Kampf gegen Leonards Tablettensucht nähern die beiden sich einander an und verlieben sich. Doch dann muss sie erfahren, dass Elke Käppler ihre Mutter und ausgerechnet Johannes von Lahnstein ihr Vater ist. Schweren Herzens lösen Sarah und Leonard sich voneinander, weil sie glauben, Halbgeschwister zu sein.
Als Sarah mit Gregor zusammenkommt, der sie aufrichtig liebt, reagiert Leonard höchst eifersüchtig. Und auch Sarah ist nicht begeistert, als ihre Freundin Jana und ihr Halbbruder ein Paar werden. Obwohl sie nie ganz voneinander loskommen, beschließen Leonard und Sarah, ihren jeweils anderen Partner zu heiraten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki