FANDOM


Die Pension "Fiona" gehört zur Bar & Lounge "No Limits" (früher Kneipe "Off Limits" bzw. "No Limits"), die seit den Anfängen der Serie existiert, und befindet sich in den Stockwerken darüber.

GeschichteBearbeiten

Hier wohnt zunächst die Kneipenbesitzerin Fiona Beckmann mit Sophie Levinsky, welche sie von der Straße geholt hat. Weitere Langzeitbewohner in dieser Zeit sind Alex Wiegand, Frank Levinsky, Gina Fröhlich, Cleo Winter und Ramon Santos.

Nach einem erneuten Umbau der Kneipe wird Nina Ryan die Pächterin und bezieht ein Zimmer in der Pension. Die neue Besitzerin ist ihre Mutter Elisabeth Ryan. In dieser Zeit sind Daniel Fritzsche und Mark Roloff Langzeitbewohner in der Pension. Nach Nina wird Jule Roth und danach Isabell Mohr Pächterin der Kneipe. Isabell zieht in die Pension und wenig später zieht Hanna Novak ein, die sich mit Isabell anfreundet und schließlich Teilhaberin der Kneipe wird. Gemeinsam beziehen die beiden innerhalb der Pension ein eigenes Apartement.

Neuer Dauerbewohner wird der Komponist David McNeal, außerdem Ex-Mann von Hanna. Nachdem Hanna gestorben und Isabell nach Mailand gezogen ist, springt er in der Kneipe ein und wird bald zum Geschäftsführer. Als Charlie durch Tanja ihren ganzen Besitz verliert, fängt sie ebenfalls im No Limits an und zieht in der Pension ein. Weitere Zimmerbewohner werden Nathalie Brandnerund Cécile de Maron.

Elisabeth Brandner schmiedet Umbaupläne, im Dachgeschoss der Pension sollen zwei Mietwohnungen entstehen. In einer davon gründet Gregor Mann eine WG, in die Nathalie und Cécile einziehen. Beiden wurde es im Pensionszimmer zu eng. Nachdem sie von Schloss Königsbrunn geflogen sind, ziehen Bernd und Vanessa in die Pension. Doch Vanessa hält es bei ihrem Vater nicht lange aus und zieht ein Stockwerk höher zu Gregor, mit dem sie eine Affäre hat. Nach der Trennung zieht sie jedoch kurzzeitig wieder bei ihrem Vater ein, bevor sie das Penthouse der Lahnsteins alleine für sich beansprucht. In ein weiteres Zimmer zieht die alte Dame Mimi Baxter mit ihrer Enkelin Max Frei - sie ist die Mutter von Johannes von Lahnstein, der davon aber noch nichts weiß. Doch nachdem sie alles mit ihrem Sohn geklärt hat, verlässt sie die Stadt wieder und geht zusammen mit ihrer Enkelin Nico auf Weltreise. Max bleibt zurück und hat das Zimmer von da an für sich alleine, bis sie zu Gregor zieht. Bernd kann seine Miete nicht mehr bezahlen und fliegt aus der Pension, daraufhin zieht er zu seiner Tochter, die inzwischen bei Felix in der WG wohnt.
Nach einem weiteren Umbau des "No Limits" im Jahr 2006 wird die Pension nur noch angedeutet und ist nicht mehr zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki