FANDOM


240px-MatthiasBrandner.jpg

Matthias Brandner ist der Vater von Lydia, David, Fabian und Benjamin. Er ist Witwer von Katja Brandner und Ehemann von Natalie Brandner.

Er hat auch eine Adoptivtochter Christina Brandner.

Sein Enkel ist Nick Brandner.

Er hat Cousins Arno Brandner, Achim Brandner und Philipp Brandner.

Nichten und Neffen 2 Grades sind Julia Mendes, Susanne Brandner, Jana von Lahnstein, Jan Brandner, Florian Brandner und Robin Brandner.

Großnichten und Großneffen 2 Grades sind Leonie Richter und Timo Mendes.

Matthias ist der Cousin von Arno Brandner. Nach vielen Jahren sehen sich die beiden auf dem Familientreffen in Flensburg wieder und lassen ihr gutes Verhältnis von damals wieder aufleben. So beschließen er und seine Frau Katja, das Familientreffen bei Arno in Düsseldorf im kleinen Kreis fortzusetzen.
Kaum in Düsseldorf angekommen, erhält Matthias einen Anruf aus Flensburg: Die Firma ist pleite, er ist arbeitslos. Als Arno davon erfährt, bietet er seinem Cousin sofort einen Job in seiner Firma an. Katja ist sofort von einem Neuanfang in Düsseldorf, wo sich die beiden damals kennengelernt haben, begeistert; doch Matthias lehnt ab. Erst als seine Tochter Lydia, die wegen eines Vorstellungsgesprächs ebenfalls in Düsseldorf weilt, vor der Tür steht, beginnt er zu zweifeln. Matthias beschließt gemeinsam mit seiner Frau Katja und seinen Kindern Lydia und Fabian in Düsseldorf zu bleiben und einen Neuanfang zu wagen.
Doch seine Ehe gerät in eine schwere Krise, als seine Ehefrau mit Lydias Freund Sebastian schläft. Mittlerweile ist auch Sohn David in Düsseldorf. Als Katja dann auch noch schwanger wird und nicht weiß, wer der Vater ihres Kindes ist, droht Matthias daran zu zerbrechen. Schließlich ist aber die Liebe zu Katja stärker: er verzeiht ihr und nimmt auch Christina als seine Tochter an. Doch Fabian verlässt die Stadt, weil durch den Ausrutscher seiner Mutter seine Beziehung kaputt gegangen ist und er Katja nicht verzeihen kann.
Nach der Geburt von Christina stirbt Katja in den Armen ihres Mannes. Matthias, den ihr Tod fast innerlich zerreißt, versucht seinen Kindern zuliebe stark zu sein und ihnen beizustehen. Er sieht Christina als seine Tochter an und ist gegen einen Vaterschaftstest, was öfters zu Konflikten mit seiner Tochter Lydia führt.
In dieser schweren Zeit steht ihm Nathalie, die als Dolmetscherin bei Brandner Bau arbeitet, bei. Die beiden näheren sich immer weiter an, was seinem Sohn David gar nicht gefällt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki