FANDOM


Luise

Luise Letizia Katharina Fürstin von Waldensteyck ist die Ehefrau von Gregor, die Tochter von Wilhelm, die Nichte von Josefine von Rossitz und die Mutter von Christian und Katharina von Waldensteyck.

Die schöne Prinzessin verliebt sich schon kurz nach ihrer Ankunft auf Schloss Königsbrunn in den Helikopter-Narr Gregor Mann. Doch sie muss ihren Gefühlen widerstehen, da sie dem Baron Eduard von Tepp versprochen ist - eine Verbindung, die Luises Familie von Waldensteyck aus der finanziellen Not retten würde. Luise kann aber nicht anders, als Gregor immer und immer wieder zu besuchen, wobei sie ihm ihre wahre Identität verschweigt und sich als eine normale, bürgerliche junge Frau namens "Katharina" ausgibt.

Familie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki