FANDOM


Metzger

Charlotte "Charlie" Schneider ist die Inhaberin des Bistros "Schneiders" und die Tante von Olli. Sie ist auch die ehemals beste Freundin von Clarissa von Anstetten. Charlie ist die Schwester von Thomas, Lars und Henriette. Sie hatte bis jetzt mit Männern nicht viel Erfolg, bis sie den Polizisten Frank Helmke traf. Mit ihm ist sie nun glücklich verheiratet.

Ihre Tochter ist Bella Jacob

Hat einen Neffen Oliver Sabel sowie auch zwei Nichten Sophia von Lahnstein und Olivia Schneider

CharakterBearbeiten

Charlie ist eine selbstbewusste, reife Frau die weiß was sie will, und selbst Karriere gemacht hat. Charlie braucht keine Männer um glücklich zu sein. Sie hat ihr Restaurant, ihre beste Freundin Elisabeth, ihren Neffen Olli so wie hin und wieder eine Affäre. Doch als plötzlich eine junge Frau auftaucht und behauptet Charlies Tochter Bella Jacob zu sein wird Charlies Welt aus den Angeln gerissen und sie beginnt einen neuen Lebensabschnitt.

Familie Bearbeiten

LebenBearbeiten

Vor vielen Jahren war Charlie Clarissas beste Freundin und unterstützte diese teilweise bei ihren Intrigen. Nun hat sie sich ins Positive entwickelt, ein eigenes Bistro aufgemacht und ist ein sehr liebenswürdiger Mensch auf der Suche nach einem Mann. Von den Männern wird sie allerdings aufgrund ihres Geldes nur ausgenutzt.
Ihr wieder aufkommendes Interesse für die Wahrsagerei und das Kartenlegen bringt sie schließlich dem um einiges jüngeren David näher und sie verliebt sich in ihn. Beide beginnen zunächst eine heimliche Affäre, die jedoch bald ein jähes Ende findet. Bald bereut David die Trennung und bittet Charlie um eine zweite Chance, doch die ist zu verletzt. Nachdem er lange um Charlie gekämpft hat, kommen die beiden wieder zusammen. Kurz nachdem Charlie ihr Bistro umbauen lassen hat, soll sich ihr Leben von Grundauf ändern. Ihre totgeglaubte Erzfeindin Tanja von Anstetten ist wieder in der Stadt, um ihr das Leben schwer zu machen. Charlie verliert immer mehr an Glaubwürdigkeit, da ihr keiner die schweren Anschuldigungen gegen Tanja glauben will. Auch David nicht, der sich schließlich von Tanja verführen lässt. Charlie kann ihm diesen Fehltritt nicht verzeihen und macht ihm klar, dass er nur von Tanja benutzt worden ist, um sie zu treffen. Tanja will Charlie immer weiter in den Wahnsinn treiben, was ihr auch zu gelingen scheint. Schließlich erhällt Charlie auch keine Unterstützung mehr von ihrem Bruder Lars und wird von diesem sogar in die Psychatrie gebracht. Charlie ist nun fast am Ende und beginnt einen folgeschweren Fehler: Sie beauftragt einen Killer mit der Ermordung Tanjas, der jedoch von dieser bestochen wure. Nun sitzt Charlie in der Falle und wird von Tanja erpresst. Schließlich gibt sie nach. Charlie muss ihren ganzen Besitz an Tanja überschreiben und steht auf der Straße. Sie findet Zuflucht im Brandnerhaus, doch den Bewohnern geht sie dort bald auf die Nerven. Charlie versucht vergeblich, einen Job im "Auktionshaus Lahnstein" zu bekommen und ringt sich schließlich dazu durch, als Kellnerin im "No Limits" anzufangen.

Freunde/Feinde/FamilieBearbeiten

Bella-Charlie:Bearbeiten

Charlie hat ihre Tochter sehr liebgewonnen und kann sich ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen. Beide stehen einander immer mit Rat und Tat zur Seite

Frank-Charlie:Bearbeiten

Die unabhängige Charlie hat sich nach einer Weile überwunden und endlich aus Liebe geheiratet. Sie ist überglücklich mit ihrem "Helmke".

Olli-Charlie:Bearbeiten

Zu ihrem Neffen hat Charlie ein gutes Verhältnis

Elisabeth-Charlie:Bearbeiten

Die beiden besten Freundinnen wirken verschieden, harmonieren aber perfekt und sind immer füreinander da.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.